Marathonprojekt 2017

Startschuss für ein weiteres Marathonprojekt ist gefallen

Nach der ersten Besprechung am 18.04 im Tommy´s in Weilburg fand am  darauffolgenden Tag das erste Marathontraining der Interessierten am Allendorfer Stock statt.

Ein ganz besonderes Erlebnis ist der Mararthon in Frankfurt am 29. Oktober 2017. Schnelle flache Strecke durchs Zentrum, aber auch durch zahlreiche Stadtteile, mit vielen Straßenfesten, angefeuert von etlichen Mussikkapellen und vielen Zuschauern, die teilweise in Fünferreihen am Rande der Strecke stehen. Und das beste kommt dann zum Schluß: Schon von weitem grüßt der Hannerman als Zeichen, daß das Ziel nahe ist. Vom Hammerman sind es dann nur noch wenige Meter zum spektakulären Einlauf über den roten Teppich ins Ziel in der Festalle. Es ist immer ein besonderes und emotionales Erlebnis im gleisenden Scheinwerferlicht unter dem Beifall der vielen Zuschauer die Ziellinie zu passiern.

Der SCO ist  für weitere Marathon-Novizen und -Novizinnen offen. Kosten entstehen abgesehen von der Laufbekleidung und der Startgebühr für den Frankfurt-Marathon keine.

Der SCO bietet folgende Trainingszeiten für die Marathonis an:

Montag:     18:00 Uhr Treffpunkt Rollschiff Weilburg
Mittwoch: 18:00 Uhr Treffpunkt Lauftreff „Am Allendorfer Stock“
Sonntag:     9:00 Uhr Treffpunkt Rollschiff Weilburg

Die ersten 20er wurden erfolgreich absolviert. Hier ein paar Impressionen der fleißigen Läufer: