50 km RLT Ultramarathon

Heimische Ausdauersportler finishen beim Ultra-Marathon in Rodgau-Dudenhofen

Beim ersten großen Laufhighlight des neuen Jahres galt es auf einem 5Km langen Rundkurs in 10 Runden die Ultra-Marathon-Distanz von 50 Km zu bewältigen. Nach dem Start der ca. 600 Teilnehmer verwandelten die Langstreckler nach einem anfänglichem argen Gedränge den Rundkurs zu einer regelrechten Rennstrecke. Ständiges Überholen oder überholt werden auf der langen Distanz sorgten für Abwechslung. Auch die Passage des Start- und Zielbereiches in jeder Runde lockerte den Lauf auf; hier wurde nicht nur für das leibliche Wohl der Läufer gesorgt, sondern die zahlreichen Zuschauer und Fans feuerten die Athleten in jeder Runde lautstark an. 50 km RLT Ultramarathon weiterlesen

Löhnberger Leichtathleten beschließen das Sportjahr 2016

13 Löhnberger starten beim Giessener Silvesterlauf

Auch der 43. Silvesterlauf in Giessen konnte wie in den Vorjahren auch mit insgesamt über 750 Teilnehmern auf den 4 angebotenen Laufdistanzen starke Teilnehmerfelder verzeichnen. Bei frostigen Temperaturen stellten sich auch 13 Löhnberger Leichtathleten dem Starter zu dem Lauf „Rund um den Schiffenberg“. Löhnberger Leichtathleten beschließen das Sportjahr 2016 weiterlesen

Gelungener Abschluss mit SCO-Silvester-Cross

Orientierungslauf im Merenberger Wald

Seit vielen Jahren bietet der SCO seinen aktiven Athleten zwischen Weihnachten und Neujahr mit einem außergewöhnlichem gemeinsamen lockerem Lauf eventuellem Gewichtszuwachs durch zu viele Festtagskalorien entgegen zu wirken.

Dabei wird nicht nur auf den bekannten und eingelaufenen Wegen gelaufen, sondern es geht auch schon einmal „ querbeet“ auf unbekannten Naturpfaden.

Gelungener Abschluss mit SCO-Silvester-Cross weiterlesen

SCO-Weihnachtsfeier

Gelungene Veranstaltung im Löhnberger MGH

Mit über 50 Teilnehmern fand am 17.12.2016 im Löhnberger „Mehr-Generationen-Haus“ seit vielen Jahren wieder eine SCO-Weihnachtsfeier statt. Die Veranstaltung war vom Vorstand optimal vorbereitet und nach dem gemeinsamen Abendessen gab es eine umfangreiche Sportlerehrung und eine Diashow. Man ließ nochmals die sportlichen Aktivitäten und Erfolge des vergangen Jahr des SCO passieren. Es war eine gelungene und harmonische Veranstaltung.

Der SC Oberlahn hat einen neuen Vorstand

Liebe Mitglieder des SC Oberlahn,

am 07.10.2016 wurden im Löhnberger Brunnenmuseum, die Mitglieder Ulrich Peter (2. Vorsitzender), Hannah Hofmann (Schriftführer) und Jörg Geis (Kassierer) gewählt.

Der bisherige Vorstand mit Katja Schmidt, Andreas Meier, Charlotte Themel und Birgit Stotz hatte sein Amt am 16.09.2016 zur Verfügung gestellt.

Der SC Oberlahn bedankt sich beim alten Vorstand und betont, zu wissen, wie hoch die Vorgänger die „Latte gelegt“ haben.

20161007_195245
Der neue Vorstand (v.l.): Udo Meuser (1. Vorsitzender), Jörg Geis (Kassierer), Uli Peter (2. Vorsitzender) und Hannah Hofmann (Schriftführerin)

Vielleicht wird es am Anfang noch nicht ganz rund laufen, aber insgesamt wollen wir uns wieder mehr auf das sportliche konzentrieren.

Weiter möchten wir die familiäre Atmosphäre des Vereins bewahren. Der Erhalt und Ausbau des Lauftreffs ist uns wichtig und die Weiterführung der Kinder- und Jugendleichtathletik. Der Spiridon-Club-Oberlahn ist seit 1977 ein Verein für Ausdauersport und Leichtathletik, und dies soll fortgeführt werden.

Udo Meuser, 1. Vorsitzender SC Oberlahn

Einladung zu einer weiteren Mitgliederversammlung

Lieber Mitglieder des SC Oberlahn,

am Freitag, den 16.09.2016 habe ich den Vorsitz des SC Oberlahn übernommen, um sicherzustellen, dass der Verein vorerst nicht aufgelöst wird. Dies haben wir erstmal geschafft.

Das nächste Ziel sollte sein, weitere Vorstandsmitglieder zu gewinnen.

Sollte sich bis zum 07.10. niemand bereiterklären, sehe ich leider auch keine weitere Zukunft mehr für den SC Oberlahn. Und dies wäre sehr schade, besonders für unser „kleinen Sportler“ beim SC Oberlahn.

Daher möchte ich (ein letztes Mal) an alle Mitglieder einen „Hilferuf“ senden. Wer möchte mit mir dafür sorgen, dass der SC Oberlahn weiter bestehen bleibt?

Gerne könnt Ihr mich vorab kontaktieren, um weitere Info`s zu bekommen. Telefonnummer ist 0162/4766338. Ich würde mich sehr freuen, über jeden Anruf.

Weiter lade ich alle Mitglieder, für eine außergewöhnliche Mitgliederversammlung, am 07.10.2016 ins Mehrgenerationenhaus (19.00Uhr) nach Löhnberg ein.

Anbei im Anhang die Tagespunkte.

Viele sportliche Grüße

Udo Meuser

Erfolge beim Bahnhofslauf in Wallmerod

Beim 26. Wallmeroder Bahnhofslauf starteten drei SCOler über die Halbmarathondistanz. Während des Laufes auf dem alten Bahndamm zwischen Wallmerod und Rennerod hatte Petrus ein Einsehen und unterbrach den an diesem Tag den dauerhaften Regen, so dass die Starterinnen und Starter gute Bedingungen vorfanden.

Schnellster Oberlahner war Jörg Geis (M45), der die 21,1 km lange Strecke in 1:38:18 h als 20. Finisher absolvierte. In seiner Altersklasse bedeutete das Rang 7. Caroline Treutel beendete ihr Rennen als zweitschnellste Frau in einer Zeit von 1:50:24 h, was ihr auch den Sieg in der Altersklasse W50 einbrachte. In einer Zeit von 1:58:04 h kam Michael Treutel auf Platz 47 ins Ziel. In der Altersklassenwertung M50 bedeutete das den 11. Platz.

Gelungene Premiere des Strieder-Stahlpartner-Straßenlaufes

Valeska Rollke und Jörg Krampe gewinnen den Hauptlauf in Merenberg

Beim ersten Strieder-Stahlpartner-Straßenlauf konnte der ausrichtende SC Oberlahn über 100 Läuferinnen und Läufer begrüßen. Zum ersten Mal ging es über einen neuen Rundkurs, der ausschließlich durch mehrere Wohngebiete von Merenberg führte. Die Starterinnen und Starter konnten sich neben dem guten Wetter bei erhöhten Außentemperaturen auch über viel Beifall am Rande des 2,5 km langen anspruchsvollen Rundkurses freuen, der ihnen durch viele Zuschauer an der Strecke und im Start-/Ziel-Bereich gespendet wurde.

20160903 180427
Erst erfolgreich über die 10km, dann bei der Siegerehrung der Gewinnerinnen des Hauplaufes: der Geschäftsführer der Firma Strieder Spedition GmbH, Jürgen Strieder

Gelungene Premiere des Strieder-Stahlpartner-Straßenlaufes weiterlesen